Gott erkennen

„Das ist aber das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen.“ (Joh 17:3).

Gott zu erkennen sollte das höchste Streben eines jeden Menschen sein, denn ohne dies, sagt uns dieses Wort, können wir kein ewiges Leben haben. Es gibt nur einen Weg für einen Menschen, Gott zu erkennen: durch den Menschen Jesus Christus, Gott im Fleisch. Wir Menschen brauchen etwas, das wir sehen können, um das zu verstehen, was wir nicht sehen können. Bevor Jesus die Erde verließ, stellte Er sicher, dass andere Menschen da wären, die Seine Aufgabe, Gott im Fleisch, übernehmen würden: Christen, Menschen, die Christus ähnlich sind.
Diese Christen mussten aber in einem bestimmten Zustand sein, um diese Aufgabe zu erfüllen: „Auf dass sie alle eins seien [die Christen] … damit die Welt glaube“ (Joh 17:21). Wir preisen Gott dafür, dass Er Seine Kinder in dieser Zeit aus allem Sektentum herausruft zu vollkommener Einheit in der Gemeinde Gottes, um den Leib Jesu Christi auf Erden darzustellen – die Hoffnung für die Welt, Gott zu erkennen.