Um in den Himmel zu kommen, musst du von neuem geboren werden

"Wundere dich nicht, dass ich dir sagte: Ihr müsst von Neuem geboren werden."

Mit jedem Tag wird die Welt, in der wir leben, boshafter. Die Schlagzeilen der Zeitungen sind mit Meldungen über Terroranschläge ausgefüllt. Teenager ermorden ihre Mitschüler. Rücksicht auf das Wohl des Nächsten zu nehmen wird als Zeichen der Schwäche angesehen. Es wimmelt nur so von unehelichen Eltern und unerwünschten Kindern. Abtreibungskliniken sind am Gedeihen. Währenddem Gleichgültigkeit und Unbesorgtheit zunehmen, nimmt die Moral rapide ab.

In dieses Umfeld hinein ertönen die Worte Jesu laut und deutlich: "Wundere dich nicht, dass ich dir sagte: Ihr müsst von Neuem geboren werden." (Joh 3:7). In anderen Worten: "Seid nicht überrascht, wenn ich euch sage, dass ihr von neuem geboren werden müsst."

Siehst du, nichts Geringeres als die wunderwirkende Gnade Gottes kann den Sog der Sünde und ihre Folgen aufhalten. Gottes Absicht ist, das Reich der Sünde, Seele für Seele, zu zerstören. Deshalb auch die eindringlichen Worte des Erlösers: "DU musst von Neuem geboren werden." Jesus möchte dich von der Knechtschaft der Sünde befreien und dir ein neues Leben der Freiheit in Ihm geben. Sein inniger Wunsch ist es, dass du in das Reich Gottes hineingeboren und zu einer neuen Schöpfung wirst. "Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden." (2Kor 5:17).

Mein Freund, welche Sünden und Straftaten du auch immer gegen Gott begangen haben magst, wenn du Ihn nur in aufrichtiger Reue suchst, ist Er im Stande, dich wieder in den Zustand eines reinen und unschuldigen neugeborenen Kindes zu versetzen.

Heutzutage herrscht in vielen Menschen eine weitverbreitete Ansicht. Es ist die Auffassung, dass man Gott damit zufrieden stellen und in den Himmel kommen kann, wenn man an Gott "glaubt", zur "Kirche" geht und das Bestmögliche tut. Allerdings, mein lieber Leser, ist dies lediglich eine vom Teufel ausgedachte Lüge.

In Joh 3:3 sagt Jesus: "Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht von Neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht sehen." Wenn du an Gott glaubst, wirst du sicherlich auch das tun wollen, was Er sagt. Du musst Gottes Vergebung für deine Sünden in Anspruch nehmen, alle Sünden verlassen und ein neues Leben in Jesus führen - ein heiliges, sündenfreies Leben.

Bitte denke heute über diese Worte nach. Sie sind liebevoll gemeint und nicht um zu verdammen. "Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn errettet werde." (Joh 3:17). Jesus wird alle erretten, die aufrichtig zu Ihm kommen. Ihn verlangt danach, dich von der Sünde zu erlösen und vor der Hölle zu bewahren.

Durchforsche deine Seele heute. Wenn du nicht errettet bist, rufe den Namen des Herrn an, ehe es auf ewig zu spät sein mag. Bekenne und verlasse jegliche Sünde und Er wird dich erlösen. Du musst von Neuem geboren werden.

Dale Hayton