Eine brennende Liebe (Gedicht)

Jesus hat eine brennende Liebe verdient,
dafür starb er den bitteren Tod.
Möge Er stets zu jeder Zeit finden in mir,
eine brennende Liebe zu Gott

Nur bekennende Christen gibt es überall,
doch in wem brennt das Feuer stets heiß?
Jesus sucht voller Sehnsucht nach Menschen auch heut',
die ihn lieben auch um jeden Preis.

Du bekennst zwar, du liebtest den Herrn Jesus Christ,
gibt die Frucht jedoch Zeugnis dafür?
Kann dein Nächster bezeugen, dass Gott in dir ist?
Kann den Heil'gen Geist er in dir spür'n?

Mit dem Schlag eines Hammers schmilzt Eis nicht hinweg,
sondern Feuer allein tut das Werk.
Willst du Seelen gewinnen genügt nicht 'ne Form,
es bedarf heißer Liebe zum Herrn!

Jesus hat eine brennende Liebe verdient,
möge er diese finden in mir!
Mein Leben sei stets ein Zeugnis der Liebe zu ihm.
"Mit Herz und Sinn, Herr, gehöre ich dir!"