Seit ich erlöst

Seit ich erlöst von Sündenmacht,
seit Jesus Freiheit mir gebracht,
da frag ich nicht nach Erdenleid,
mir strahlt des Himmels Herrlichkeit.

Der Himmel war einst weit entfernt,
bis Jesus lächelnd sich zu mir wand't.
Nun ist mein Leben nicht mehr mein,
in Ewigkeit, o Jesus, Dein!

In meiner Seele Jesus wohnt,
als ew'ger König in mir thront.
S'ist Friede, Glück und Freudigkeit
im Herzen mein, welch' Herrlichkeit!

Was frage ich nach Tag und Zeit,
nach Erdenlust und Erdenfreud'?
Geborgen in des Heilands Hut,
voll Himmelslust die Seele ruht.

O Halleleja, s'ist vollbracht!
Mein Jesus hat mich frei gemacht!
Ob Land, ob Meer, ob Glück, ob Leid,
wo Jesus ist, ist Herrlichkeit!