Sündenfreies Leben

Jesus Christus ist ein mächtiger Retter and sein Evangelium is sowohl herrlich als auch kraftvoll. Eine wirklich bußfertige Seele wird in der Erlösung nicht nur Vergebung, sondern auch Befreiung von Sünde finden. Ja, ein Christ lebt frei von Tatsünden!

Traurigerweise, das Meiste was heute als Evangelium verkündigt wird, ist überhaupt kein Evangelium. Es hält Menschen in der Sünde und sie erwarten, dass man erst nach dem Sterben frei werden kann. Dies ist ein "andres Evangelium" und ein "anderer Jesus" und der schriftgemäßen Erlösung fremd. Jeder der lehrt, dass man sündigen und gleichzeitig ein Christ sein kann, ist nicht von Gott. Diese haben den äußeren Schein von Gottesfurcht, verleugnen aber derren Kraft: Von solchen wende dich ab!

Ihr Lieben, prüft eure Erfahrung im Lichte der Schriftstellen über dieses so wichtige Thema. Dein ewiges Schicksal hängt davon ab.

"Wer die Sünde tut, der ist aus dem Teufel … Dazu ist der Sohn Gottes erschienen, dass er die Werke des Teufels zerstöre. Jeder, der aus Gott geboren ist, tut nicht Sünde … Daran sind die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels offenbar … " 1Joh. 3:8-10


Der heilige Wandel
"Sondern wie der, welcher euch berufen hat, heilig ist, seid auch ihr im ganzen Wandel heilig! Denn es steht geschrieben: Seid heilig, denn ich bin heilig." (1Petr 1:15-16). Unser Wandel schließt sicherlich auch unsere Worte mit ein, "denn aus der Fülle d... weiter lesen


Der Tod ein Erlöser?
"Als letzter Feind wird der Tod beseitigt." (1Kor 15:26). Dieser Vers entblößt den Tod eindeutig als das, was er ist: der Feind der Menschheit. Kaum war die Sünde in die Welt gekommen, war der Tod ihr auch schon auf den Fersen. Und so spricht Gott zum ers... weiter lesen


Eine triumphierende Gemeinde (Gedicht)
Man hört oft, dass die Gemeinde im Himmel erst triumphiert, als gäb' es auf Erden keine, die über die Sünd` regiert.... weiter lesen


Einwendungen gegen ein heiliges Leben widerlegt
Gegen die Lehre der Befreiung von Sünden und eines heiligen, sündenfreien Lebens werden vielfach mancherlei Einwendungen gemacht. Sofern solche Einwendungen aufrichtig gemeint und auf gewisse missverstandene Schriftstellen gestützt sind, sind sie es auch ... weiter lesen


Eure Sünden scheiden euch von eurem Gott
"Siehe, des Herrn Hand ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könne; und seine Ohren sind nicht hart geworden, dass er nicht höre; sondern eure Untugenden scheiden euch und euren Gott voneinander, dass ihr nicht gehört werdet." Teure sündenkranke Seele, ... weiter lesen


Heilige, die sündigen?
Die Feindschaft der Welt wider Christus und Seiner Religion ist ohne Zweifel die natürliche Folge der allgemeinen Sündhaftigkeit der Menschheit; wie der Apostel Paulus sagt: "Wir waren von Natur Kinder des Zorns." Deswegen ist der natürliche Mensch grunds... weiter lesen


Protestantische Ablässe
Der Heilige Geist, der gesegnete Zurechtweiser der Welt, besch... weiter lesen


Was hat Paulus wirklich gelehrt?
Der Teufel hat eine tödliche Lüge in den Umlauf gebracht und die Masse hat sie mit Hilfe der modernen, falschen Propheten aufgegriffen. Die christliche Erfahrung des Apostels Paulus wurde durch falsche Auslegung seiner Schriften in Römer Kapitel 7 äußerst... weiter lesen


Wer wird mich befreien?
"Aber ich sehe ein anderes Gesetz in meinen Gliedern, das dem Gesetz meines Sinnes widerstreitet und mich in Gefangenschaft bringt unter das Gesetz der Sünde, das in meinen Gliedern ist. Ich elender Mensch! Wer wird mich retten von diesem Leibe des Todes?... weiter lesen


Wie viel Sünde ist erlaubt?
Von den meisten, die vorgeben Christen zu sein, wird behauptet, dass niemand in diesem Leben von Sünde befreit werden kann. Würden diese Menschen uns erlauben sie zu fragen, von wie viel Sünde wir in diesem Leben errettet werden können? Nun, da Er geoffen... weiter lesen