Artikel

Das Fegefeuer – Eine falsche Hoffnung

Eine barfüßige Frau besteigt bei kaltem und strömendem Regen den Berg Croagh Patrick in Irland. Ein auf seinem Sterbebett liegender Mann ruft verzweifelt nach seinem Priester, damit

Die Erlösung unseres Volkes

„Und doch ist es ein beraubtes und ausgeplündertes Volk; sie sind alle in Löchern gefangen, und in Gefängnissen versteckt; sie wurden zum Raub, und niemand rettet, sie

Frage die Vögel

„Aber frage doch…die Vögel des Himmels, und sie werden dir‘s verkünden!“ (Hi 12:7) Das Jahr 2018 wurde als das Jahr der Vögel bezeichnet. Wollen wir uns etwas

Eine Rasse, eine Familie

Die Menschheit behandelt ihresgleichen nicht immer gut. Historische Aufzeichnungen liefern uns in der Tat eine schmerzliche Bestätigung ihrer Gräueltaten. Das Deutsche Reich unter Adolf Hitler ist nur

Evolution: Wissenschaft oder Philosophie?

„Du magst sagen, die Wissenschaft habe festgestellt, dass unsere Existenz unendlich unwahrscheinlich und daher ein Wunder sei.“ John Horgan, Wissenschaftsjournalist „Ein aufrichtiger Mensch, der mit all dem

Geständnisse eines Atheisten

Ich war früher ein Atheist. Nein, nicht die Art von „Atheisten“, die bei dem Bemühen, zu beweisen, dass es keinen Gott gibt, bis an ihre Grenzen gehen.

Warum lässt Gott Leid zu?

Kummer. Schmerz. Leid. Ein jeder hat die Bedeutung dieser Worte erfahren. Unter großen Schmerzen kommen wir zur Welt und unter Schmerzen werden wir alt und sterben. Überall

Ein Volk des Eigentums

„Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk des Eigentums, damit ihr die Tugenden dessen verkündet, der euch aus der Finsternis