Artikel

Sind es nicht die Reichen, die euch unterdrücken?

Sind die wohlhabenden Multimilliardäre die Freunde des einfachen Volkes? Kümmert sie unser physisches und finanzielles Wohlergehen in irgendeiner Weise? Interessieren sie unsere Freiheiten und Rechte überhaupt? Ist

Widerstand ist Pflicht

Religionsfreiheit ist seit bereits über 200 Jahren ein Grundprinzip der westlichen Demokratie. In der Tat war es für die Identität freier Menschen so wichtig gewesen, dass es

Die neue Normalität ablehnen

„Wie reich ist jemand, der Menschengesichter sehen kann!“, schrieb Corrie ten Boom. Wie selbstverständlich erachten wir solch einfache Dinge oftmals. Zumindest hielten wir sie vor dem Jahr

Der Zerfall der Zivilisation

Die Subversion durch moralischen Verfall ist so alt wie Adams Sünde. Gottlosigkeit und Kraftlosigkeit sind unzertrennlich. DER PLAN, DIE MENSCHHEIT ZU ZERSTÖREN, besteht seit Urzeiten. Es war

Fälle über Fälle über Fälle von nichts!

Lockdowns und Quarantänen basieren alle auf schlechter Wissenschaft O die ständig zunehmende Menge von Fällen! Stehen wir vor einer „Covid-Apokalypse“? Was sollen wir davon halten? Nun, ich

Die Unantastbarkeit des Lebens

„Da bildete Gott der Herr den Menschen, Staub von der Erde, und blies den Odem des Lebens in seine Nase, und so wurde der Mensch eine lebendige

Planned Parenthood und ihre blutige Agenda

Die Planned Parenthood Federation of America, kurz Planned Parenthood (dt. „Geplante Elternschaft“) geht auf den 16. Oktober 1916 zurück, als Margaret Sanger (1879–1966) die erste Klinik für

Wann Christen nicht gehorchen

Nach einer Reihe von Monaten einer vermeintlichen Pandemie sind uns die vielen neuen Schlagzeilen mittlerweile vertraut: Kirchen bleiben per Regierungserlass geschlossen, da sie als „nicht lebensnotwendig“ betrachtet

Der unermessliche Wert der Mutterschaft

„Mama.“ Dies war für die meisten von uns das erste Wort, welches unsere Zunge zu formulieren lernte. Und das aus gutem Grund. Es war der Herzschlag und