Artikel

Heilige Gedanken für stille Stunden

1. Alles, was weniger ist als ein vollkommenes Gottvertrauen ist ein Gottverleugnen. 2. Das Leben hat eine Sprache. Um heilig zu leben, müssen all unsere Worte und

Heilige Freimut

“Und nun, Herr, sieh an ihre Drohungen und gib deinen Knechten, dein Wort mit aller Freimütigkeit zu reden.” (Apg 4:29). Dies sollte der Ruf des gesamten Volkes

Habt ihr den Heiligen Geist empfangen?

“Habt ihr den Heiligen Geist empfangen, nachdem ihr gläubig geworden seid?” (Apg 19:2). Habt ihr? Dies ist die bedeutendste Frage, die jeder Gläubige sich stellen muss. Vielleicht

Graue Haare

Während seines Urlaubs beschloss ein Mann mittleren Alters in dem Hotel, in welchem er untergebracht war, schwimmen zu gehen. Anschließend ging er ins Restaurant, um dort ein

Gott sucht das Vergangene wieder hervor

Diese Welt ist äußerst schlimm geworden. Sünde jeglicher Art ist überall zu sehen. Die meisten jungen Menschen wissen nicht, was Heiligkeit ist, und kaum jemand lebt heilig.

Gott oder den Menschen gefallen?

„Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Knecht nicht“ (Gal 1:10). Um ein Christ werden zu können ist es nötig, dass man alle Menschengefälligkeit ablegt.

Gesalbte Prediger

Im christlichen Sprachgebrauch versteht man unter Salbung die Salbung des Heiligen Geistes, die für Gottes Werk absondert und auch dafür ausrüstet. Diese Salbung ist die einzige göttliche

Gerechte Trennung

„Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen Seines Wohlgefallens.“ Welch herrliche Botschaft! Die Welt, die so lange unter dem Joch der Feindschaft,

Gehorsam

Das Wort Gottes ist reichlich versehen mit Belehrungen und Geboten für die Kinder Gottes. Es zeigt dem Sünder den Weg des Lebens. Es tröstet die betrübten Herzen