Artikel

Nicht Kinder der leibeigenen Magd

Da der „erste“ oder „alte“ Bund – das Gesetz – der das Einhalten des siebenten Tages auferlegte, aufgehoben wurde und am Kreuz endete, und der „neue“ und „bessere“ Bund seinen Platz eingenommen hat – was finden wir dann im Neuen

Napoleon denkt über Jesus Christus nach

Alexander, Cäsar, Karl der Große und ich haben große Weltreiche gegründet. Worauf stützten sich jedoch diese Erzeugnisse unserer Talente? Auf Gewalt. Jesus alleine gründete Sein Reich auf Liebe und bis zum heutigen Tag würden Millionen von Menschen für Ihn sterben

Musikinstrumente im Gottesdienst

Die Korinther wurden angewiesen, mit dem Geist und mit dem Verstand zu lobsingen. Christus, der sich nicht schämte, verkündete Seinen Brüdern mit Freuden den Namen Seines Vaters, wie prophezeit wurde: „Inmitten der Gemeinde will ich dich loben!“ Demjenigen, der guten

Merkmale wahrhaft Bekehrter

Biblisch Bekehrte sind solche, die “aus dem Geist geboren” sind. Ihr Leben zeugt von der elektrisierenden Natur ihrer Geburt. Sie unterscheiden sich von den oberflächlichen, gefälschten Bekenntnissen, die weit und breit im überfluss vorhanden sind, wie ein starker, edler Mann

Merkmale eines wahren Boten Gottes

“Sondern in allem empfehlen wir uns als Gottes Diener, in vielem Ausharren, in Bedrängnissen, in Nöten, in ängsten, in Schlägen, in Gefängnissen, in Tumulten, in Mühen, in Wachen, in Fasten; in Reinheit, in Erkenntnis, in Langmut, in Güte, im Heiligen

Menno Simons über Kleidung

Frauen mit einem religiösen Bekenntnis behaupten, dass sie gläubig seien. Sie kennen jedoch keine Grenzen und Schranken in ihren verfluchten Ausschweifungen, in ihrem törichten Prunk, in ihrer Zurschaustellung von Seide, Samt, kostbaren Kleidern, Goldringen, Ketten, Silbergürteln, Broschen und Knöpfen, ihren

Menno Simons war kein Mennonit

Menno Simons schreibt … über die Buße Siehe, lieber Leser, die Buße, welche wir lehren, besteht darin, dass wir dem alten, gottlosen Wesen absterben und nicht mehr nach den Lüsten der Sünde leben, sondern handeln, wie David es tat. Als

Meine Schafe hören meine Stimme

„Der Mächtige, Gott der Herr, er redet … Versammelt mir meine Getreuen“ (Ps 50:1.5) Hört nun, ihr Zweifler und alle, die ihr Misstrauen und Argwohn hegt; horcht, die ihr ungläubig und voller Vorbehalte seid! Lest und erkennt, wer es ist,

Massenmord ersten Grades

Es hat fast den Anschein, als betrachte die westliche Gesellschaft das Leben und Wohl des Menschen mit einer beispiellosen Hochachtung. Hilfe für kranke, leidende, benachteiligte und unterprivilegierte Menschen war nie zuvor so leicht erhältlich. Aufgeklärter Humanismus fordert Komfort für die

Marias Gebot an Katholiken

Im Evangelium des Johannes lesen wir von der Hochzeit in Kana. Hier betont Maria die Wichtigkeit Jesu, ihres Sohnes, und der Worte, die Er spricht. Als sie erkennt, dass der Wein ausgegangen ist, und dass sie selbst nichts tun kann,

Lasst euch retten aus diesem verkehrten Geschlecht

Die Welt taumelt, da ihre Bewohner im allgemeinen den Halt an ihrer ehemaligen sicheren Grundlage von Recht und Unrecht verloren haben. Überwiegend herrscht eine moralische Unempfindsamkeit indem sich lüsterne Herzen und Sinne mit den Lügen Satans berauschen. Gottgeweihte Heime sind

Kult – biblisch erläutert

Was ist ein Kult? Die Zeit in der wir leben ist voll von Menschen, die versuchen Irrtum aufzudecken, ohne die Wahrheit einzusetzen. Religiöse Führer und Gruppen zeigen mit Fingern aufeinander, beschuldigen sich gegenseitig falscher Lehre und Anwendung und doch sind

Kühner Kompromiss

„Das größte Problem mit der christlichen Kirche heutzutage und der Grund, weshalb wir nicht genug Einfluss auf unsere Kultur haben, ist, weil Sünde im Lager ist … Sünde im Herzen des Volkes Gottes.“ – Anne Graham Lotz Dieser Ausspruch (von

Krieg im Himmel

Hast du jemals gegen den Teufel gekämpft? Jesus tat es als der Teufel kam, um Ihn in der Wüste zu versuchen (Mt 4), und Er besiegte ihn durch das Wort Gottes. Eph 6:11-12 fordert uns auf: “Zieht die ganze Waffenrüstung

Kraft im Preisen

“Jauchze und juble, Bewohnerin von Zion! Denn groß ist in deiner Mitte der Heilige Israels.” Jes. 12,6. Im Jauchzen und Gott preisen liegt eine Quelle der Kraft und des Sieges, die den Weisen und Klugen verborgen ist. Der Teufel wirft

Kommt zur Arche

Warum, ihr Lieben, haltet ihr noch an euren aussterbenden Kirchen und an eurer kraftlosen Predigerschaft fest? Euer vergebliches Umherwandern kann ein Ende haben! Erforscht die Schriften, weil ihr meint, in ihnen das ewige Leben zu haben, jedoch reden sie auch

Kleidung für den Gottesdienst

Respekt – Die Gesellschaft war einmal davon geprägt. Kinder respektierten ihre Eltern und die meisten hatten Respekt vor Autoritätspersonen. Respekt veranlasste Menschen dazu, sich in einer präsentablen Art und Weise dem Anlass gemäß zu kleiden. Man kleidete sich sogar besser,

Kann man das Heil wieder verlieren?

Einmal in Gnaden – immer in Gnaden”. Ewige Sicherheit. Beharrlichkeit der Heiligen. Einmal erlöst, immer erlöst. Die Bezeichnungen sind verschieden, aber sie weisen alle auf dieselbe theologische Fehlbezeichnung hin: Sobald eine Person den errettenden Glauben erlangt, ist es für sie

Jesus in der Gemeinde

„Und alles hat er seinen Füßen unterworfen und ihn als Haupt über alles der Gemeinde gegeben, die sein Leib ist, die Fülle dessen, der alles in allen erfüllt.“ Eph 1:22-23 Es ist äußerst wichtig, dass wir eine biblische Offenbarung über

Jauchzen

Nichts ist vor den Weisen und Klugen mehr verborgen als die herrliche Tatsache, dass eine geheime Quelle der Kraft und des Sieges im Jauchzen und Lobpreis Gottes liegt. Der Teufel verhängt oft einen Bann über Menschen, welcher in keiner anderen

Jakob und Esau

“Es wurde zu ihr gesagt: ‘Der ältere wird dem Jüngeren dienen’; wie geschrieben steht: ‘Jakob habe ich geliebt, aber Esau habe ich gehasst.’” (Röm 9:12-13). Der Mutter Jakobs und Esaus wurde gesagt: “Zwei Nationen sind in deinem Leib, und zwei

Ja, ich komme bald!

Für uns besteht keine Frage darüber, ob der Herr sehr bald zurückkommt oder nicht. Wir erkennen die Prophezeiungen und ihre Erfüllung während des gesamten Evangeliumstages. Wir sehen, wie unsere Zeit genau mit der Beschreibung der Heiligen Schrift über die letzten