Artikel

DER STANDPUNKT DER GEMEINDE GOTTES ZU IMPFUNGEN

Die Gemeinde Gottes hatte schon immer eine sehr vorsichtige und konservative Einstellung gegenüber medizinischen Eingriffen. Im Mittelpunkt dieser Einstellung steht unser Glaube an die Vorrangstellung und die Autorität der Bibel, die inspiriert und unfehlbar ist und nichts anderes als das

Wen Gott segnet, den kann der Mensch nicht verfluchen

Neulich besuchten mein Sohn und ich eine Veranstaltung. Indem wir zu unserem Parkplatz zurückgingen, hörten wir jemanden in der Nähe ausrufen: „Ich hoffe, ihr werdet sterben!“ Es war als Fluch gemeint, jedoch völlig machtlos. Das Aussprechen von Flüchen über Gottes

Wir können nicht schweigen

Ein älterer Mann erzählte Penny Lea von seinen Erfahrungen während des Nazi-Holocaust. Er besuchte eine Kirche, die sich in der Nähe der Bahnlinie befand. Eines Sonntags wurden die Gemeindemitglieder aufgeschreckt, indem sie Schreie aus einem vorbeifahrenden Zug hörten. Voller Entsetzen

Die Vorrangstellung der Verkündigung

„Ach, dass doch das ganze Volk des Herrn weissagen würde! Dass doch der Herr seinen Geist auf sie legen würde!“ (4Mo 11:29). Dieser verzweifelte Schrei des Predigers vor alter Zeit war die Reaktion an diejenigen, die nicht wollten, dass die

3 Gründe, warum ich mich nicht gegen COVID impfen lassen werde

Impfstoffhersteller sind von der Haftung freigestellt Die einzige Industrie der Welt, die keine Haftung für Verletzungen oder Todesfälle trägt, die durch ihre Produkte hervorgerufen werden, sind die Impfstoffhersteller. Wie erstmals im Jahr 1986 mit dem NCVIA (US-Gesetz für Impfschäden bei

Christen mit Rückgrat

Man ist versucht zu fragen: „Wie soll das Rückgrat in der heranwachsenden Generation von Christen gebildet werden, wenn alles im religiösen Leben so angenehm und einfach gemacht wird, wenn Predigten so oberflächlich oder kurz sein müssen, dass kaum Aufmerksamkeit von

Impfstoffe – Sind sie sicher?

Ein Impfrausch, ein Impfzar, eine angsterfüllte Bevölkerung und das globale Chaos wächst. Es ist Zeit, über IMPFSTOFFE zu reden. Für die meisten Eltern ist es gängige Praxis, ihre Kinder impfen zu lassen. Was sie jedoch nicht wissen, ist, dass viele

Wer steuert die WHO?

In der Frühphase dessen, was dann später die Coronavirus-Pandemie genannt werden würde, wurde die Aufmerksamkeit auf China gelenkt, das Land, in dem der SARS-CoV2 Virus zuerst entdeckt worden war. Wachsender Besorgnis von westlichen Ländern gegenüberstehend tat China, was alle kommunistischen

Der umstrittenste Impfstoff der Welt

Ein schwieriges Jahr liegt hinter uns. Die Vergnügungen des Lebens sind scheinbar über Nacht verschwunden. Dinge, so selbstverständlich wie mit der Familie im Lieblingsrestaurant zu essen, scheinen wie ein Traum aus vergangenen Zeiten. Die Freiheiten, die wir einst schätzten, wurden

Wer reinen Herzens ist, kann keiner Gehirnwäsche unterzogen werden

In letzter Zeit ist die „gottlose Faust“ (Jes 58:4) überaus stark geworden, hat ihren Opfern, nämlich den Menschenmassen, die von der unersättlichen Lust und Gier der Eliten misshandelt, manipuliert und tyrannisiert werden, so manch einen Schlag versetzt. Die COVID-19-Erzählung, welche

Gates‘ schädliche Impfstoffe

Indem er versprach, Kinderlähmung mit 1,2 Mrd. US-Dollar auszurotten, übernahm Bill Gates die Kontrolle über den Nationalen Beirat Indiens (NAB) und verpflichtete jedem Kind vor dem 6. Lebensjahr 50 Polio-Impfungen (von ursprünglich 5). Indische Ärzte schrieben Gates Impfkampagne eine verheerende

Sind es nicht die Reichen, die euch unterdrücken?

Sind die wohlhabenden Multimilliardäre die Freunde des einfachen Volkes? Kümmert sie unser physisches und finanzielles Wohlergehen in irgendeiner Weise? Interessieren sie unsere Freiheiten und Rechte überhaupt? Ist ihnen menschliches Leben und Wohlergehen wichtiger als Geld und Macht? Handeln wir weise

Widerstand ist Pflicht

Religionsfreiheit ist seit bereits über 200 Jahren ein Grundprinzip der westlichen Demokratie. In der Tat war es für die Identität freier Menschen so wichtig gewesen, dass es an oberster Stelle der aufgelisteten Freiheiten in Dokumenten wie dem Bill of Rights

Die neue Normalität ablehnen

„Wie reich ist jemand, der Menschengesichter sehen kann!“, schrieb Corrie ten Boom. Wie selbstverständlich erachten wir solch einfache Dinge oftmals. Zumindest hielten wir sie vor dem Jahr 2020 für selbstverständlich. Passanten, die einander anlächeln; die glühenden Wangen von Kindern, die

Der Zerfall der Zivilisation

Die Subversion durch moralischen Verfall ist so alt wie Adams Sünde. Gottlosigkeit und Kraftlosigkeit sind unzertrennlich. DER PLAN, DIE MENSCHHEIT ZU ZERSTÖREN, besteht seit Urzeiten. Es war ein allmähliches Verblassen, ein steter Zerfall der moralischen Grundlagen bis hin zu dem

Fälle über Fälle über Fälle von nichts!

Lockdowns und Quarantänen basieren alle auf schlechter Wissenschaft O die ständig zunehmende Menge von Fällen! Stehen wir vor einer „Covid-Apokalypse“? Was sollen wir davon halten? Nun, ich hoffe, dass viele genau das tun: INNEHALTEN und NACHDENKEN. Denke über die Mainstream-Medien

Stellungnahme der Gemeinde Gottes zu staatlichen Gesundheitsinitiativen

Die Gemeinde Gottes hat sich über die Jahre darin bewährt, in gesundheitlichen Angelegenheiten ihr Vertrauen auf göttliches Eingreifen zu setzen. Wir haben schon immer eine integrierte Ansicht in Bezug auf Leben und Tod und eine ganzheitliche Betrachtungsweise gegenüber der Gesundheit

Die Unantastbarkeit des Lebens

„Da bildete Gott der Herr den Menschen, Staub von der Erde, und blies den Odem des Lebens in seine Nase, und so wurde der Mensch eine lebendige Seele.“ (1Mo 2:7) Von grenzenloser Intelligenz entworfen, mit beispielloser schöpferischer Geschicklichkeit gebildet und

Planned Parenthood und ihre blutige Agenda

Die Planned Parenthood Federation of America, kurz Planned Parenthood (dt. „Geplante Elternschaft“) geht auf den 16. Oktober 1916 zurück, als Margaret Sanger (1879–1966) die erste Klinik für Geburtenkontrolle in den USA eröffnete. Als umstrittene Aktivistin ihrer Zeit wurde sie von

Wann Christen nicht gehorchen

Nach einer Reihe von Monaten einer vermeintlichen Pandemie sind uns die vielen neuen Schlagzeilen mittlerweile vertraut: Kirchen bleiben per Regierungserlass geschlossen, da sie als „nicht lebensnotwendig“ betrachtet werden. Daraufhin wurden Drive-in-Gottesdienste – dank dem Mut und der Kampfbereitschaft gewisser Christen

Der unermessliche Wert der Mutterschaft

„Mama.“ Dies war für die meisten von uns das erste Wort, welches unsere Zunge zu formulieren lernte. Und das aus gutem Grund. Es war der Herzschlag und die Stimme von Mama, welche wir bei der Geburt wiedererkannten. Es war Mama,

Ich will dich nicht vergessen

„Zion sprach: ‚Der Herr hat mich verlassen, und der Herrscher hat mich vergessen.‘ Kann auch eine Frau ihr Kindlein vergessen, dass sie sich nicht erbarmt über ihren leiblichen Sohn? Selbst wenn sie ihn vergessen sollte – ich will dich nicht